Scratch Online für Kinder ab 8 🥇 Programmierkurse | Play&Code

Scratch – Anfänger

Onlinekurse für Kinder

Werde Experte und lerne auf einfache und spielerische Art und Weise dein eigenes Spiel in Scratch zu programmieren.
Mit Scratch lernen kinder einfach die Java Programmiersprache kennen
An wen richtet sich dieser Kurs?
  • An alle, die Anfänger im Umgang mit Programmen und Computern sind

  • Für alle, die auf spielerische und einfache Art & Weise das Programmieren lernen wollen

  • An alle, die noch sehr jung sind und die ersten Schritte in Richtung Informatik gehen wollen

Was wird im Kurs alles gelernt?
  • Lerne den Umgang und das Arbeiten mit dem Programm Scratch

  • Erfahre wie Computer arbeiten und Code verstehen

  • Setze deine eigenen Spielideen in die Tat um

  • Lerne die Grundlagen des Programmierens mit dem Bitblock – System

  • Erhalte ein grundlegendes Verständnis für mathematische Anwendungen, z.B. Koordinatensysteme (Schullehrstoff)

Was macht unsere Kurse so besonders?
  • Eine individuelle Betreuung dank kleiner Gruppengröße

  • Persönliches Feedback und angepasste Hilfestellungen

  • Professionelle Lehrkörper und Dozenten in den Kursen

Jetzt Kurs buchen

15,75 / Stunde

Gesamtpreis:

126,00

Altersgruppe: ab 8 Jahre

Gruppengröße: max. 6-7 Teilnehmer

Voraussetzung:  Wenn du selber noch sehr jung bist, empfehlen wir eine Aufsichtsperson in den ersten Kursstunden.

Für diesen Kurs ist es wichtig, dass du bereits lesen und schreiben kannst, sowie Grundkenntnisse in der Mathematik (zählen, rechnen…) hast.

Software: Es werden mehrere Programme für den Kurs benötigt.

  • Alfaview
  • Scratch / Browser-Version
Eine Anleitung für das Einrichten und die Installation der Programme erhältst du bei Buchung.

Kontakt: Direkte Kontaktaufnahme!

Oder schreibe uns eine E-Mail: info@play-code.de.

Folgende Daten sollten bei der Anfrage enthalten sein:

  • Name von einem Elternteil
  • Telefonnummer & Anschrift
  • Gültige E-Mail-Adresse
  • Name & Alter des Kindes
 

Wichtige Informationen:

Es sind mindestens 3x Anmeldungen für den Kurs nötig, damit dieser auch erfolgreich gehalten werden kann. Sollte es in selten Fällen nicht zu einem Stattfinden des Kurses kommen, erhalten Sie natürlich ihr Geld in vollem Umfang von uns zurück. Gleichzeitig besteht jederzeit die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung zu einem anderen Kurs!

Vor dem Kurs senden wir jedem Teilnehmer an seine E-Mail-Adresse eine Einladung mit dem Link zum Kurs. Daher sollten Sie darauf achten eine gültige E-Mail-Adresse in dem Bestellprozess anzugeben!

Sie erhalten in der Regel 1 – 2x Tage vor Kursstart alle wichtigen Informationen, Anleitungen und Einladungslinks per E-Mail von uns. Sollten entsprechende Programme vor Kursstart installiert werden, informieren wir Sie darüber.

Weitere Informationen:

Um an unseren Kursen teilnehmen zu können, sollte das Kind bereits Lesen und Schreiben können. Außerdem sind grundlegende Kenntnisse in der Bedienung eines Computers inkl. Tastatur und Kopfhörer mit Mikrofon notwendig.

Grundsätzlich empfehlen wir allen Kindern, mit 2x oder mehreren Bildschirm zu arbeiten. Damit sind die Kinder in der Lage, sowohl dem Dozenten zu zuschauen, als auch auf dem eigenen Bildschirm die Aufgaben abzuarbeiten!

Für einige wenige Kurse der höheren Altersgruppen sind auch bereits Englisch– und/oder Programmierkenntnisse (Beispiel Unity) nötig.  

Falls es Probleme mit der Anwesenheit des Kindes bei den offiziellen Kursterminen geben sollte, sind die Eltern verpflichtet uns frühestmöglich darüber zu informieren. Grundsätzlich gibt es dann von unserer Seite aus die Möglichkeit die Inhalte nachzuholen.

Hier geht es zur Kontaktaufnahme!

Sollten sich mehrere Teilnehmer für einen alternativen Termin interessieren oder weitere Bekannte, Freunde oder Geschwister haben, die auch teilnehmen möchten, könnt ihr uns jederzeit kontaktieren. Je nach Nachfrage und Anzahl der Teilnehmer, können wir dann zusätzliche Kurse starten lassen! Natürlich richten sich die Zeiten- und Termine auch nach der Verfügbarkeit unserer Dozenten. 

Laptop oder PC mit Internetzugang und funktionstüchtigem Headset. Optimalerweise einen zweiten Bildschirm / Tablet für die Anzeige des Bildschirms vom Dozenten. Webcam ist empfehlenswert. Betriebssystem:   
  • Microsoft Windows 10 oder neuer
  • Apple macOS 10.13 (High Sierra) oder neuer Linux / Ubuntu 18.04

Graphics API:   

  • Keine besonderen Voraussetzungen

Arbeitsspeicher:   

  • Mindestens 2 GB freier RAM
  • An alle, die Anfänger im Umgang mit Programmen und Computern sind

  • Für alle, die auf spielerische und einfache Art & Weise das Programmieren lernen wollen

  • An alle, die noch sehr jung sind und die ersten Schritte in Richtung Informatik gehen wollen

  • Lerne den Umgang und das Arbeiten mit dem Programm Scratch

  • Erfahre wie Computer arbeiten und Code verstehen

  • Setze deine eigenen Spielideen in die Tat um

  • Lerne die Grundlagen des Programmierens mit dem Bitblock – System

  • Erhalte ein grundlegendes Verständnis für mathematische Anwendungen, z.B. Koordinatensysteme (Schullehrstoff)

  • Eine individuelle Betreuung dank kleiner Gruppengröße

  • Persönliches Feedback und angepasste Hilfestellungen

  • Professionelle Lehrkörper und Dozenten in den Kursen

Steigern Sie die Zukunftschancen Ihrer Kinder – Jetzt Programmierkurs buchen!

Spiele entwickeln leichtgemacht: In unserem Online Kurs lernen Kinder Scratch programmieren. Das ist dein Einstieg in die Welt der Programmierung.

Perfekt geeignet für Schülerinnen und Schüler ab 8 Jahren – keine Vorkenntnisse erforderlich!

Du bist noch ein Neuling und hast überhaupt keine Ahnung, was genau hinter dem Wort „Programmieren“ steckt? Das macht nichts – unsere Dozenten haben für Dich viele spannende Projekte und einführende Materialien vorbereitet. In unserem Scratch Kurs erhältst du eine Einführung in das Thema “Programmieren” und kannst dir eigene Grundlagen aufbauen.

Du wolltest schon immer erfahren, was es mit Computern und der Informatik auf sich hat? Dann haben wir wunderbare Neuigkeiten für dich! Mit unserem Programmierkurs hast du jetzt die Chance, dir einen ersten grundlegenden Überblick über das Reich der Informatik zu verschaffen. Unser Kursmaterial, reich an spannenden Animationen und interaktiven Spielideen, wird dir dabei helfen, das Programmieren zu erlernen und deine eigenen Spielprojekte zu erstellen.

Der Einstieg ins Programmieren fällt vielen oft sehr schwer. Jedoch sind für Scratch keinerlei Programmierfähigkeiten oder andere Informatikkenntnisse notwendig. Unsere Schülerinnen und Schüler beginnen oft ohne jegliche Erfahrung. Nutze deine Chance und lege den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft als Entwickler. Schon heute suchen Firmen händeringend kluge und ausgebildete Fachkräfte in der Informatik.

Im unserem Kurs “Scratch für Anfänger”  lernst du nicht nur den Umgang mit dem Programm Scratch, sondern auch Programmierelemente wie Schleifen, Bedingungen, Variablen und Prozesse spielerisch kennen. Dabei wirst du deine eigenen Ideen und Vorstellungen mithilfe von Spielen oder Comics in die Tat umsetzen können.

Bis zum Ende des Kurses wirst du in der Lage sein, deine eigenen Animationen zu erstellen und eine solide Grundlage für deine Weiterbildung in der Informatik zu bekommen.

Was genau ist Scratch und warum macht das so viel Spaß?

Die Programmiersprache Scratch basiert auf Building-Block-Programmierung, eingängig als “Bausteine” bezeichnet, und kann sowohl auf einem Computer als auch auf einem Tablet ausgeführt werden. Sie wurde kindgerecht und pädagogisch nachhaltig vom renommierten Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.) entwickelt. Mit Hilfe einer grafischen Programmierumgebung ist sie nicht nur eine der besten Einstiegsprogrammiersprachen für Kinder, sondern bietet auch eine Möglichkeit für alle Anfänger in das Coding einzusteigen.

Scratch ermöglicht das Lernen auf spielerische Weise, bei dem du nicht durch lästige Fehler und Probleme frustriert wirst, sondern dazu motiviert wirst, diese Probleme durch kritisches Denken zu lösen. Durch die Nutzung einer interaktiven, visuellen Programmierschnittstelle können die kleinen und großen Entwickler farbenfrohe Blöcke über Drag und Drop ziehen und ablegen, um Befehle und Skripte für ihre Spiele, interaktiven Geschichten oder anderen Projekte zu erstellen. Dabei können verschiedene Figuren genutzt, Klänge eingefügt und Kostüme ausgewählt werden, um Objekte und den Hintergrund zu gestalten. Ein besonderes Merkmal sind die “Programmierbefehle in Farben” – programmieren in Scratch ist wie ein Skript für eine Theateraufführung schreiben: Es wird bestimmt, welche Figuren wann welche Funktion ausführen. Alles wird direkt in der Programmiersprache Scratch codiert – es ist einfach, intuitiv und dennoch leistungsfähig.

Das Konzept von Scratch fördert nicht nur ein grundlegendes Verständnis für den Umgang mit Computern, sondern auch die Problemlösung auf kreative Art und Weise. Gleichzeitig werden weitere wichtige Fähigkeiten wie logisches Denken, Kreativität und Teamarbeit gefördert. Die Möglichkeit, komplexe Probleme in einfache, handhabbare Teile zu zerlegen, gehört zu den zentralen Kompetenzen im Programmieren. Und Scratch macht genau das zugänglich! Auch aus diesem Grund setzen mehr und mehr Institute und Schulen auf diese Plattform im Unterricht. Mit Scratch lernen die Schülerinnen und Schüler, in kreativen, farbenfrohen Projekten zu denken und zu arbeiten – und dabei macht es auch noch Spaß!

In unserem Scratch Kurs programmieren lernen – und dann?

Wenn du Spaß in unserem Grundlagen-Onlinekurs hast und noch mehr lernen möchtest haben wir auch genau dafür eine Lösung. Sobald Du mit dem Einstieg von Scratch vertraut bist und dich weiterentwickeln möchtest, kannst du dich direkt für unseren Folgekurs bei Scratch anmelden. Dort lernst du weitere tolle Inhalte und tiefere, komplexere Grundlagen zum Thema Programmieren kennen. Wir bauen mit dir dann eigene Super-Mario Level, designen komplexe Autospiele und vieles mehr!

Oder du steigst direkt in höhere Programmiersprachen wie Java oder Python ein.

was macht unsere Kurse so besonders

Auf das legen wir Wert

Individuelle Förderung

Wir unterstützen jedes Kind individuell unter Berücksichtigung seiner Lerngeschwindigkeit und Kompetenzen. Wir geben den Kindern Raum und Zeit, um ihre eigenen Ideen zu entwickeln und auszuprobieren. Unterricht passen wir an die Bedürfnisse der einzelnen Schüler.

Altersgerechte Inhalte

Unsere Lerninhalte sind so konzipiert, um die Motivation und das Verständnis der Teilnehmer zu fördern. Die Inhalte sind an das jeweilige Entwicklungsstadium und die Fähigkeiten der Schüler angepasst, um Überforderung oder Unterforderung zu vermeiden.

Immer Spaß

Wir wollen entspannte, freundliche und unterhaltsame Lernumgebung schaffen, in der Kinder sich frei fühlen, Fragen zu stellen, Fehler zu machen und das Programmieren in ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Programmieren soll Spaß machen.

Kleine Gruppen

Kinder erhalten mehr individuelle Aufmerksamkeit von den Lehrpersonen, die besser auf ihre Bedürfnisse eingehen können. Außerdem fördert das Lernen in kleinen Gruppen die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen den Schüler:innen.

Bezug zur realen Welt

Wir zeigen den Kindern, wie Programmierung in der realen Welt eingesetzt wird und welche Rolle sie in ihrer eigenen Umgebung spielt. Dies hilft ihnen, den Wert und Zweck des Lernens von Programmierung zu erkennen.

Professionelle Dozenten

Unsere Dozenten vermitteln altersgerecht komplexe Konzepte, fördern individuell Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten und motivieren durch eine unterhaltsame Lernumgebung, um langfristiges Programmierinteresse zu entwickeln.