Kinder lernen Java programmieren – Grundlagen 2

Gewinne einen Vorteil in der digitalen Welt mit unserem interaktiven Java-Folgekurs! Mit unseren unterhaltsamen und lehrreichen Projekten ist dieser Kurs das perfekte Sprungbrett, um deine FÀhigkeiten auf die nÀchste Stufe zu heben.
Kinder lernen Programmieren mit dem Java & Greenfoot Folgekurs
An wen richtet sich dieser Kurs?
  • Kinder, die bereits ein Grundwissen in Java haben und idealerweise haben Sie bereits an unserem Java Grundlagen 1 Kurs teilgenommen.

  • Kinder im Alter ab 12 Jahren

  • Technikbegeisterte Kinder, die ihre FĂ€higkeiten erweitern möchten

  • Kinder, die Interesse an interaktiven und kreativen Projekten haben

Was wird im Kurs alles gelernt?
  • Lernen und Anwendung der fortgeschrittenen Java-Konzepte wie Vererbung und Polymorphismus

  • Behandeln von Array-Listen zum Erstellen dynamischer Datenstrukturen

  • Programmieren komplexerer Spiele zur Veranschaulichung der praktischen Anwendung von Java

  • Projektarbeit zur praktischen Anwendung der gelernten Konzepte

  • Vertiefung der Arbeit mit Greenfoot und Erkundung spezifischer Aspekte

Was macht unsere Kurse so besonders?
  • Eine individuelle Betreuung dank kleiner GruppengrĂ¶ĂŸe

  • Persönliches Feedback und angepasste Hilfestellungen

  • Professionelle Lehrkörper und Dozenten in den Kursen

  • Eigene Java-Bibliothek mit visuellen Beispielen und Grafiken

  • Kinder, die bereits ein Grundwissen in Java haben und idealerweise haben Sie bereits an unserem Java Grundlagen 1 Kurs teilgenommen.

  • Kinder im Alter ab 12 Jahren

  • Technikbegeisterte Kinder, die ihre FĂ€higkeiten erweitern möchten

  • Kinder, die Interesse an interaktiven und kreativen Projekten haben

  • Lernen und Anwendung der fortgeschrittenen Java-Konzepte wie Vererbung und Polymorphismus

  • Behandeln von Array-Listen zum Erstellen dynamischer Datenstrukturen

  • Programmieren komplexerer Spiele zur Veranschaulichung der praktischen Anwendung von Java

  • Projektarbeit zur praktischen Anwendung der gelernten Konzepte

  • Vertiefung der Arbeit mit Greenfoot und Erkundung spezifischer Aspekte

  • Eine individuelle Betreuung dank kleiner GruppengrĂ¶ĂŸe

  • Persönliches Feedback und angepasste Hilfestellungen

  • Professionelle Lehrkörper und Dozenten in den Kursen

  • Eigene Java-Bibliothek mit visuellen Beispielen und Grafiken

Jetzt Kurs buchen

18,00 / Stunde

Gesamtpreis:

216,00

Altersgruppe: ab 12 Jahre

GruppengrĂ¶ĂŸe: max. 6-8 Teilnehmer

Voraussetzung:  FĂŒr diesen Kurs ist es wichtig, dass Ihr bereits ein gewisses Alter besitzt und Grundkenntnisse in der Mathematik und in Englisch habt (Klassenstufen 4 – 6). Idealerweise hast du an unserem Java Grundlagen 1 Kurs teilgenommen oder einem Ă€hnlichen Kurs.

Software: Es werden das Programm Alfaview fĂŒr den Kurs benötigt. Eine Installation sollte bereits vor der Kursteilnahme erfolgen.

Eine Anleitung fĂŒr das genaue Einrichten und die Installation des Programms erhĂ€ltst du bei erfolgreicher Buchung des Kurses.

Kontakt: Direkte Kontaktaufnahme!

Oder schreibe uns eine E-Mail: info@play-code.de.

Folgende Daten sollten bei der Anfrage enthalten sein:

  • Name von einem Elternteil
  • Telefonnummer & Anschrift
  • GĂŒltige E-Mail-Adresse
  • Name & Alter des Kindes

Wichtige Informationen:

Es sind mindestens 3x Anmeldungen fĂŒr den Kurs nötig, damit dieser auch erfolgreich gehalten werden kann. Sollte es in selten FĂ€llen nicht zu einem Stattfinden des Kurses kommen, erhalten Sie natĂŒrlich ihr Geld in vollem Umfang von uns zurĂŒck. Gleichzeitig besteht jederzeit die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung zu einem anderen Kurs!

Vor dem Kurs senden wir jedem Teilnehmer an seine E-Mail-Adresse eine Einladung mit dem Link zum Kurs. Daher sollten Sie darauf achten eine gĂŒltige E-Mail-Adresse in dem Bestellprozess anzugeben!

Sie erhalten in der Regel 1 – 2x Tage vor Kursstart alle wichtigen Informationen, Anleitungen und Einladungslinks per E-Mail von uns. Sollten entsprechende Programme vor Kursstart installiert werden, informieren wir Sie darĂŒber.

Weitere Informationen:

Um an unseren Kursen teilnehmen zu können, sollte das Kind bereits Lesen und Schreiben können. Außerdem sind grundlegende Kenntnisse in der Bedienung eines Computers inkl. Tastatur und Kopfhörer mit Mikrofon notwendig.

GrundsÀtzlich empfehlen wir allen Kindern, mit 2x oder mehreren Bildschirm zu arbeiten. Damit sind die Kinder in der Lage, sowohl dem Dozenten zu zuschauen, als auch auf dem eigenen Bildschirm die Aufgaben abzuarbeiten!

FĂŒr einige wenige Kurse der höheren Altersgruppen sind auch bereits Englisch– und/oder Programmierkenntnisse (Beispiel Unity) nötig.  

Falls es Probleme mit der Anwesenheit des Kindes bei den offiziellen Kursterminen geben sollte, sind die Eltern verpflichtet uns frĂŒhestmöglich darĂŒber zu informieren. GrundsĂ€tzlich gibt es dann von unserer Seite aus die Möglichkeit die Inhalte nachzuholen.

Hier geht es zur Kontaktaufnahme!

Sollten sich mehrere Teilnehmer fĂŒr einen alternativen Termin interessieren oder weitere Bekannte, Freunde oder Geschwister haben, die auch teilnehmen möchten, könnt ihr uns jederzeit kontaktieren. Je nach Nachfrage und Anzahl der Teilnehmer, können wir dann zusĂ€tzliche Kurse starten lassen! NatĂŒrlich richten sich die Zeiten- und Termine auch nach der VerfĂŒgbarkeit unserer Dozenten. 

Laptop oder PC mit Internetzugang und funktionstĂŒchtigem Headset. Optimalerweise einen zweiten Bildschirm / Tablet fĂŒr die Anzeige des Bildschirms vom Dozenten. Webcam ist empfehlenswert. Betriebssystem:   
  • Microsoft Windows 10 oder neuer
  • Apple macOS 10.13 (High Sierra) oder neuer Linux / Ubuntu 18.04

Graphics API:   

  • Keine besonderen Voraussetzungen

Arbeitsspeicher:   

  • Mindestens 2 GB freier RAM

Steigern Sie die Zukunftschancen Ihrer Kinder – Jetzt Programmierkurs buchen!

Java Programmieren Lernen und Meistern mit Play&Code!

Bei Play&Code bieten wir einen Folgekurs zu unserem erfolgreichen Java-EinfĂŒhrungskurs an, der bei vielen SchĂŒlern gut ankommt und viele weitere Stunden Spaß und Freude verspricht. Unser Folgekurs „Kinder lernen Java programmieren“ ist perfekt fĂŒr Kinder geeignet, die den ersten Java Kurs schon absolviert haben und ihre ProgrammierfĂ€higkeiten weiterhin intensivieren möchten.

Insgesamt bieten wir in diesem Kurs ĂŒber 8 Termine an, wobei jede Sitzung aus 1,5x Stunden Unterricht mit vielen Lern-Materialien besteht. Dadurch wird den SchĂŒlern ein umfassender 12-Stunden-Lehrplan zur VerfĂŒgung gestellt, der die gesamte Kurseinheit abdeckt. Wir legen den Fokus auf einige der fortgeschrittenen Java-Konzepte, wie Vererbungen, das Arbeiten mit Methoden und Klassen in komplexen 2D – Spielen und vieles mehr. Die SchĂŒler werden die Vorteile der Wiederverwendung von Code kennenlernen und diese Praxis in ihre eigenen Spiele und Projekte einfließen lassen.

Greenfoot und spannende Projekte in Java

Im Kurs werden die Kinder in der Lage sein, das Potenzial voll auszuschöpfen, dass der Polymorphismus im Bereich der Programmierung von Java anbietet. Außerdem werden wir uns den Array-Listen zuwenden. Mit diesen können die SchĂŒler lernen, dynamische Datenstrukturen in Spielen zu erstellen und direkt in ihren eigenen Programmen zu implementieren. Die Kenntnis um Array-Listen ist ein wesentlicher Baustein beim Java Programmieren Lernen, um spĂ€ter auch eigene kleine Spiele und Anwendungen entwickeln zu können.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Kurses ist die Projektarbeit. Die SchĂŒler setzen das Gelernte direkt um, indem sie an grĂ¶ĂŸeren Projekten arbeiten, die speziell darauf ausgelegt sind, die neuen Konzepte zu vertiefen. Man lernt am besten, indem man das Gelernte auch wirklich macht!

Auch die weitere Arbeit mit Greenfoot wird vertieft, damit die Kinder spĂ€ter einen einfacheren Einstieg in Anwendungen wie BlueJ und der Java-JDK haben. Die SchĂŒler haben im Folgekurs die Möglichkeit, sich mit den spezifischen Aspekten von Greenfoot zu beschĂ€ftigen, ihre FĂ€higkeiten in diesem Bereich zu festigen und die ZusammenhĂ€nge weiter zu erkunden.

DarĂŒber hinaus werden wir in diesem Kurs noch einen Schritt weiter gehen und die Kinder anleiten, komplexere Spiele und nĂŒtzliche Anwendungen zu programmieren. Die SchĂŒler können mehr ĂŒber die praktische Nutzung von Java lernen, indem sie direkt erleben, wie die Programmiersprache in der Spieleindustrie und Softwareentwicklung eingesetzt wird.

Abschließend können wir sagen, dass der Java-Folgekurs von Play&Code eine aufregende Reise in die fortgeschrittenen Aspekte des Java Programmierens bietet. Er ist die ideale Möglichkeit fĂŒr Kinder, ihre FĂ€higkeiten auf die nĂ€chste Stufe zu heben und die Programmiersprache Java in ihrer ganzen Breite zu erleben. Mit Spaß beim Lernen und Programmieren sind wir fest ĂŒberzeugt, dass jedes Kind die Möglichkeiten hat, ein wahrer Java-Meister zu werden.

Also, worauf wartest du noch? Lass uns gemeinsam Java Programmieren lernen bei Play&Code!

Lesen Sie mehr

was macht unsere Kurse so besonders

Auf das legen wir Wert

Individuelle Förderung

Wir unterstĂŒtzen jedes Kind individuell unter BerĂŒcksichtigung seiner Lerngeschwindigkeit und Kompetenzen. Wir geben den Kindern Raum und Zeit, um ihre eigenen Ideen zu entwickeln und auszuprobieren. Unterricht passen wir an die BedĂŒrfnisse der einzelnen SchĂŒler.

Altersgerechte Inhalte

Unsere Lerninhalte sind so konzipiert, um die Motivation und das VerstĂ€ndnis der Teilnehmer zu fördern. Die Inhalte sind an das jeweilige Entwicklungsstadium und die FĂ€higkeiten der SchĂŒler angepasst, um Überforderung oder Unterforderung zu vermeiden.

Immer Spaß

Wir wollen entspannte, freundliche und unterhaltsame Lernumgebung schaffen, in der Kinder sich frei fĂŒhlen, Fragen zu stellen, Fehler zu machen und das Programmieren in ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Programmieren soll Spaß machen.

Kleine Gruppen

Kinder erhalten mehr individuelle Aufmerksamkeit von den Lehrpersonen, die besser auf ihre BedĂŒrfnisse eingehen können. Außerdem fördert das Lernen in kleinen Gruppen die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen den SchĂŒler:innen.

Bezug zur realen Welt

Wir zeigen den Kindern, wie Programmierung in der realen Welt eingesetzt wird und welche Rolle sie in ihrer eigenen Umgebung spielt. Dies hilft ihnen, den Wert und Zweck des Lernens von Programmierung zu erkennen.

Professionelle Dozenten

Unsere Dozenten vermitteln altersgerecht komplexe Konzepte, fördern individuell KreativitÀt und ProblemlösungsfÀhigkeiten und motivieren durch eine unterhaltsame Lernumgebung, um langfristiges Programmierinteresse zu entwickeln.

Unsere Kurse können in einer kostenlosen Probestunde getestet werden

Du weißt nicht, welcher Kurs fĂŒr Dich geeignet ist?
Dann ist die kostenlose Play&Code Online Probestunde genau das Richtige fĂŒr Dich!

FĂŒr mehr Informationen und Anmeldung klick hier.