Minecraft Mods - Online Kurs

  • Alter: ab 10 Jahren (geeignet für Einsteiger)
  • Preis: 250€ (Ferienkurs), 255€ (regelmäßiger Kurs)
  • Gruppengröße: max. 6-7 Teilnehmer
  • Voraussetzungen: Ein Laptop oder PC (PC mit mindestens 2GB Arbeitsspeicher) mit Internetanschluss und Kopfhörer mit Mikrofon.
  • Material/Software: Minecraft Java Edition ist bereits installiert.
  • Vor dem Kurs senden wir jedem Teilnehmer per E-Mail eine Einladung mit dem Link zum Kurs. Daher bitte eine gültige E-Mail-Adresse in dem Bestellprozess angeben.
  • Falls Sie nicht sicher sind, ob das der richtige Kurs für Ihr Kind ist, dann können Sie bei uns eine kostenlose Online-Probestunde buchen.
  • Weitere Informationen finden Sie weiter unten auf dieser Seite

250,00255,00

Minecraft selbst Programmieren – ein Spiel für kreative Kinder

Minecraft ist für viele Kinder ein Ort mit grenzenlosen kreativen Möglichkeiten. Das Spiel bietet eine riesige Menge an Blöcken und Gegenständen, mit denen der Spieler die unendliche Spielwelt nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten kann. Die Entwickler von Minecraft sorgen mit regelmäßigen kostenlosen Erweiterungen für neue kreative Abenteuer. Wenn die Spieler dann selbst in das Programm eingreifen wollen, gibt es auch noch die sogenannten Mods.

Was sind Mods in einem Programm wie Minecraft?

Eine Mod (abgekürzt aus: Modifikation) ist eine Erweiterung der Spiel-Programmierung, die von einem Spieler selbst entwickelt wurde. Stellen Sie sich ein Paket mit neuen Blöcken, Gegenständen und Charakteren vor, welches ganz einfach in das Grundspiel eingefügt werden kann. Mittlerweile gibt es von diesen zusätzlichen Programm-Paketen mehrere hunderttausend in Minecraft. Darunter sind kleine Mods, wie ein cooles neues Schwert, und gigantische Mod-Bündel, die es dem Spieler erlauben, ganze Fabriken zu errichten und das Weltall zu erkunden.

Erstelle eigene Mods für Minecraft ohne Java-Kenntnisse

Anhand der Beispiele wird deutlich, dass die kreativen Möglichkeiten in Minecraft, durch die richtige Anwendung einer Programmiersprache, grenzenlos sind. Java, als einfach zu erlernende Programmiersprache, ermöglicht eine maximale gestalterische Freiheit in jedem erdenklichen Projekt. Minecraft Mods zu entwickeln ist, dank des stabilen Grundspiels und der bekannten Umgebung, ein perfekter Einstieg in die erste Java-Programmierung. Die Fähigkeiten im Umgang mit Java werden über den Verlauf des Kurses spielerisch vertieft, sodass am Ende ein fertiges und für jeden Spieler nutzbares Produkt entsteht.

Hat Ihr Kind keinerlei Java Grundwissen und möchte trotzdem eigene Mods erstellen? Mit unserem Onlinekurs ist das kein Problem, denn auch ohne Java-Kenntnisse werden wir die ersten Schritte beim Programmieren schnell und einfach ermöglichen. In unserem Kurs nutzen wir dafür das Tool MCreator. Wir erklären, wie die Kinder diesen Creator nutzen können und vermitteln, wie Minecraft hinter den Kulissen funktioniert und welche Schnittstellen verwendet werden können. Wir werden neue Blöcke einfügen und in der Spiel-Welt generieren lassen. Wir fügen neue Gegenstände und Rezepte hinzu und erstellen sogar einen neuen Gegner.

Minecraftspiel auf einem PC
Entwickele eigene Modifikationen für deine Minecraft Spiele ohne Java Kenntnisse.

Mit unseren Kursen einfach Programmieren lernen

Programmieren lernen ist gar nicht kompliziert. Kinder und Jugendliche benötigen dafür in der Regel eine unterstützende Lernumgebung, einen Computer und einen Anreiz. Der Anreiz sind in diesem Fall die selbst erstellen Minecraft Mods. Das Lernen von Befehlen und das Schreiben von Code kommt in unserem Kurs, durch die richtige Unterstützung der jungen Forscherfreunde, dann von ganz allein. Wir stellen Ihrem Nachwuchs die notwendigen Dateien, Ordner, das Wissen und einen geduldigen Trainer zur Verfügung, sodass der Einstieg in die Welt der Programmiersprachen kinderleicht wird.